Zutaten für 2 Personen

Steak:

300 g Rib-Eye-Steak vom irischen Rind
100 g Butter
Salzflocken
Steakpfeffer

Rosenkohlsalat:

1 rote Zwiebel
1 Prise Zucker
2 EL Weißweinessig
300 g Rosenkohl
50 g Feldsalat
6 Stiele Kerbel
½ Granatapfel
1 EL Honigsenf
1 TL Honig
4 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz

So schmecken Herbstgefühle.

Zubereitung

Für den Salat Rosenkohl waschen, trocknen und halbieren. Feldsalat putzen. Kerbel waschen, trocken schütteln und grob vom Stiel zupfen. Granatapfel mit leichtem Druck rollen und halbieren. Anschließend mit einem Löffel auf die Rückseite schlagend über einer Schüssel die Kerne lösen.

Für das Dressing Senf, Honig, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.

 Zwiebel schälen und feine Streifen schneiden. Anschließend mit etwas Salz und Zucker verkneten und mit etwas Essig vermengen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

 Fleisch trocken tupfen. Butter in der Pfanne aufschäumen lassen und Steak von beiden Seiten ca. 8 Minuten darin anbraten. Anschließend abgedeckt 6 Minuten ruhen lassen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

 Restliche Butter in der Pfanne aufschäumen, Rosenkohl hinzugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten. Zum Schluss leicht mit Salz würzen.

Salat mit dem Dressing vermengen, Fleisch aufschneiden, mit Salz bestreuen und zusammen anrichten.

Weitere Rezepte und Kochtipps