Zutaten für 4 - 6 Portionen

  • 3 kg irisches Rindfleisch
    (z.B. Rindernacken, Rinderbrust, Hochrippe)
  • Apfelessig
  • Paprikagewürz
  • Knoblauch, granuliert
  • Zwiebel, pulverisiert
  • Cayennepfeffer
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Beef für echte BBQ-Profis.

Zubereitung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Dieses Rezept eignet sich für den heimischen Ofen oder den Kugelgrill im Garten. Den Ofen auf ca. 120°C vorheizen. Das Fleisch nach Belieben würzen und mit den Händen die Würzmischung kräftig einreiben, bis sie gleichmäßig verteilt ist. Danach in eine Form oder auf ein Blech geben und so viel Wasser und Apfelessig (1:1) hinzufügen, dass der Boden vollständig damit bedeckt ist.

Das Fleisch muss eine Kerntemperatur von 90°C erreichen, was ungefähr 6 Stunden in Anspruch nimmt. Sobald das Fleisch gar ist, in eine Styroporbox bzw. Box ausgekleidet mit Alufolie legen und für ca. 45 Minuten ruhen lassen. Wichtig hierbei: Bratensaft separat aufheben und nach der Ruhezeit wieder hinzufügen.

Jetzt beginnt das „Pullen“: ziehen Sie das Fleisch mit 2 Gabeln auseinander, sodass sich die Fasern voneinander lösen. Das fertige Pulled Beef eignet sich perfekt mit Krautsalat und BBQ Soße auf Burger oder Sandwiches.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.