Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Stück Irish Beef Filet à 250 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz & schwarzer Pfeffer
  • etwas Butter
  • 1 Lorbeerblatt



Passt perfekt zu Wedges und Kräuterbutter

Zubereitung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Den Backofen auf 60 °C aufheizen. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die Rinderfilet-Medaillons in eine Porzellanschale geben und den Knoblauch auf den Medaillons verteilen. Die Filets mit Olivenöl benetzen. Thymianzweig und Rosmarinzweig darauf geben und mit Folie abdecken. Ca. 2 Stunden vor dem Braten in den Ofen geben.

Vor dem Anrichten die Filets aus dem Ofen nehmen, die Gewürze entnehmen und bei Seite stellen. Eine Pfanne erhitzen, die Filets mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl von allen Seiten schön anbraten, die Gewürze zugeben und kurz mit etwas Butter nachbraten. Als Beilage empfehlen wir Wedges und Kräuterbutter.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.